Predigten

Gerade wenn wir leiden, ist es nur zu einfach den Andern – wer auch immer die Andern sind – die Schuld dafür zu geben. Das ist urmenschlich, aber es kommt nicht gut. Wer Schuld auf andere Menschen abschiebt, verliert! Adam beschuldigte seine Frau

Unser Vater

15 August 2021
In der Mitte der Bergpredigt lehrt Jesus seine Jünger beten. Er macht dies mit den Worten des «Unser Vater» Gebets. Eingebettet ist dieses Gebet in drei Beispiele von falschem und…
Ein Personalverantwortlicher hat mal gesagt: «Menschen werden wegen ihrer Kompetenzen eingestellt, aber wegen ihrem Charakter entlassen.» Und er riet seinen Zuhörern bei Personalentscheidungen, egal ob im beruflichen Umfeld oder auch…

Stark oder schwach?

13 Juni 2021
Es gibt im Leben so Momente, die einem in Erinnerung bleiben. Natürlich die ganz besonderen Momente wie die eigene Hochzeit oder die Geburt eines Kindes – oder für euch drei…

Leben Teilen

16 Mai 2021
Der Dirigent und die Berufslehre Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern (Mt 28,19). Ein Gottesdienst Besucher bezeichnet die Predigt, als geistliches Dirigieren und wünscht…

Zweifel

07 März 2021
Ich glaube! Aber hilf mir, dass ich nicht zweifle (NLB, Mk 9,24). Und erbarmt euch derer, die zweifeln (Jud 22).
Gott fordert dich nicht auf dich selbst zu lieben, noch fordert er dich auf, irgendwelche Liebe für andere zu erzeugen. Er versorgt dich mit Liebe und fordert dich auf, dementsprechend…
Nicht der Appell liebevoll zu handeln, sondern die Einladung als Geliebte zu handeln ist Grundlage wahrer christlicher Nachfolge. Diese Aussage hat mich tief bewegt. Ich wählte es als Thema für…

Wie können wir denn loben?

22 November 2020
Gott aber, unserm Vater, sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen. Philipper 4,20 Kann es sein, das Lobpreis sehr viel mehr ist, als wir uns darunter vorstellen? Loben heisst, jemand…
Freiheit Wir leben hier in der Schweiz in einem sehr freien Land. In unserer Verfassung steht: «Jeder Mensch hat das Recht auf persönliche Freiheit, insbesondere auf körperliche und geistige Unversehrtheit…

Erntedank

18 Oktober 2020
Wir feiern heute das Erntedankfest. Doch woher kommt eigentlich dieses Fest? Im 5. Buch Mose, Kapitel 26,1-11 gibt Gott dem Volk Israel das Gebot, dass sie – wenn sie dann…

Der Herr der Welt

27 September 2020
Liebe Gemeinde «Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde» (1. Mose 1,1). Auch wenn dieser Satz für viele selbstverständlich ist, lohnt es immer wieder darüber nachzudenken. Gott überblickt den ganzen…
Unter Theologen gibt es zwei verschiedene Meinungen darüber, was Gleichnisse bezwecken sollen. Die einen sind der Meinung, dass Gleichnisse für alle auf einprägsame, verständliche Weise die Lehre von Jesus erklären.…

Teure Gnade

02 August 2020
Gnade ist per Definition unverdient. Nichts was wir tun, und sei es noch so schlimm, noch so böse noch so häufig, kann uns aus der Gnade von Jesus Christus reisen.…
Liebe Gemeinde Der Bibeltext berichtet uns von drei verschiedenen Erfahrungen: Von grossen Erfolgen wie auch von Niederlagen und von neuen Aufträgen, die Jesus gibt. Paulus erlebt grosse Durchbrüche wie auch…

Die Umkehr von Paulus

28 Juni 2020
Apostelgeschichte 9,1-18 (nacherzählt) Jesus war nicht mehr sichtbar unter seinen Leuten, aber viele Menschen glaubten an ihn. Durch Petrus, Johannes und andere Jünger hörten viele von Jesus. Weiterhin geschahen Wunder durch…

Die schlimmste Sünde

21 Juni 2020
Ich bin zur Überzeugung gekommen, dass es keine schlimmere Sünde gibt, als wenn der Namen Gottes missbraucht wird – und nein! Ich denke da nicht ans Fluchen. Hier geht es…