Gemeinde Bau 18. Januar

veröffentlicht am Dienstag, 28. Dezember 2021 von Benjamin Coulter

randy-fath-ymf4_9Y9S_A-unsplash

Was heisst Gemeindebau?
Wo von träumen wir?
Was für Potenzial liegt in unseren Räumlichkeiten?
Was haben wir sonst noch für Möglichkeiten?

Im Gespräch mit Tom Harlacher (Vorstand Chrischona Schweiz und Immobilien-Experte) und Christian Seitz (unser Regionalleiter) merkten wir als GL, dass wir in einer privilegierten Lage sind mit interessant Möglichkeiten, die uns nicht bewusst waren. Und in einzelnen Gesprächen mit Gemeindebesucher merkte ich, dass sobald wir über das Gebäude sprechen, schnell weitere wichtige grundlegende Fragen aufkommen. Was ist Gemeinde? Was vermissen wir? Wie können wir Gastfreundschaft leben und Einladender sei? Wo würden wir uns gerne investieren?

Am 18. Januar um 19:30 wollen wir als GL etwas von unserem Herzschlag zu Gemeindewachstum teilen.
Tom Harlacher und Christian Seitz werden uns Hardfacts dazu liefern.
Dies soll uns ermutigen und befähigen miteinander konstruktiv über Gemeinde(bau) ins Gespräch zu kommen.
Am Forum selbst und weit darüber hinaus.

Erstellt von:

Benjamin Coulter

Co-Pastor

Beiträge durchsuchen

Weitere Beiträge

Gottesdienst auch ohne Zertifikat

Von Benjamin Coulter | 22. Dezember 2021

Seit dem 13. September gilt für Veranstaltungen in Innenräumen eine Zertifikatspflicht. Als Chrischona ist es uns ein grosses Anliegen, auch Personen ohne Zertifikat in unserem Gottesdienst willkommen zu heissen. Das…

Einsegnung mit Zertifikat

Von Christian Schmitter | 30. November 2021

Im Gottesdienst vom Sonntag, 5. Dezember 2021, werden wir eine Einsegnung feiern. Aus dem Grund erwarten wir für diesen Gottesdienst deutlich mehr als 50 Teilnehmende, da wir mit vielen Verwandten…

Alphalive Glaubenskurs

Von Christian Schmitter | 12. November 2021

Wir starten wiederum mit einem Alphalive-Kurs. Der Kurs ist gedacht für Menschen, die mehr vom Glauben wissen wollen. Selbstverständlich ist er aber auch für alle anderen Interessierten offen. Der Kurs…