Frauenfrühstück Herbst 2021

veröffentlicht am Donnerstag, 21. Januar 2021 von Christian Schmitter

Woman praying and free bird enjoying nature on sunset background, hope concept

Da wir nicht wissen wie lange die verschärften Corona-Massnahmen noch eingehalten werden müssen und ab wann wir wieder ein Frauenfrühstück durchführen dürfen, haben wir den Termin für das Frauenfrühstück erneut verschoben. Das heisst, statt Ende Mai planen wir das Frauenfrühstück am 30. Oktober 2021. Die Referentin, Claudia Christen, ist Gott sei Dank sehr flexibel. Das Thema bleibt nach wie vor das Gleiche, es wird um «Vergebung» gehen. 

Für die Durchführung werden wir mit einem Ampelsystem kommunizieren. Konkret heisst das folgendes: Bei «grün» kann das Frauenfrühstück wie gewohnt mit Frühstück und Referat durchgeführt werden. Bei «orange» werden wir das Frühstück weglassen und nur das Referat, evt. mit beschränkter Teilnehmerzahl anbieten. Und bei «rot» wird das Frauenfrühstück ganz wegfallen und auf den Herbst verschoben werden. Welche Ampelfarbe dann leuchtet, erfahrt ihr dann eine bis zwei Woche vor dem Frühstück auf unserer Homepage https://www.chrischona-sursee.ch unter «Gemeindeleben» und dann «Frauenfrühstück».

Aktuell steht die Ampel auf grün.

Nun hoffen wir, dass bald wieder ein Frauenfrühstück stattfinden kann!

Für’s Frauenfrühstücks-Team
Marianne Schmitter

Erstellt von:

Christian Schmitter

Beiträge durchsuchen

Weitere Beiträge

Aktion BibelStern: Danke

Von Christian Schmitter | 19. Januar 2021

Im vergangenen Dezember konnten wir insgesamt CHF 755.00 für die Aktion BibelStern überweisen. Das entspricht rund 95 Bibeln und Begleitmaterial für bisher bibellose Menschen in Ghana. Im Namen der Bibelliga…

Livestream

Von Benjamin Coulter | 11. April 2020

Unsere Gottesdienste sind online und können jeweils am Sonntag um 10 Uhr auf chrischona-sursee.ch live mitverfolgt werden.

Zudem versenden wir wöchentlich Informationen aus der Gemeinde. Wenn du daran interessierst bist, dann melde dich bitte bei Christian Schmitter.