Frauenmorgen Herbst 2021

veröffentlicht am Mittwoch, 20. Oktober 2021 von Christian Schmitter

Woman praying and free bird enjoying nature on sunset background, hope concept

Damit möglichst viele Frauen mit dabei sein können, möchten wir den Anlass ohne Zertifikat durchführen. Das heisst, dass es kein Frühstück geben wird. So wird aus dem «Frauen-Z’morgen» einen «Frauenmorgen» mit einem super Referat von Claudia Christen zum Thema «Vergebung». Claudia Christen (43) ist verheiratet und Mutter von zwei Söhnen. Sie ist Kriminologin und spezialisiert auf Opfer-Täter Dialoge nach schweren Verbrechen. Die Sendung «Einstein» brachte 2019 einen Beitrag zum Thema und stellte die Arbeit von Claudia Christen und ihrem Team im Gefängnis Lenzburg vor (ab Minute 18).

https://www.srf.ch/play/tv/einstein/video/recht-heisst-nicht-gerechtigkeit-das-lange-leiden-der-opfer?id=d2637e6b-52e9-4812-aa25-79e8261c5366

Auch wir erleben und erleiden immer wieder Situationen in unserem Leben, wo es uns unglaublich schwer fällt zu vergeben. «Vergeben? – unmöglich, es schmerzt zu sehr …». Wie kann ich Heilung erfahren und frei werden von inneren Verletzungen? Wie vergeben, wenn die andere Person es gar nicht verdient hat? Diesen Fragen geht Claudia Christen an unserm Frauenmorgen nach.

Ich lade dich ganz herzlich zu diesem Morgen ein! Nimm deine Freundin, Nachbarin oder Arbeitskollegin mit!

Anmelden: Bis Mittwoch, 27.10. via Kontaktformular mit Name, Vorname und Adresse, dann müssen wir deine Kontaktdaten am Frauenmorgen selber nicht mehr erfassen (diese brauchen wir wegen dem Corona-Schutzkonzept). 50 Personen dürfen am Anlass teilnehmen.

Ablauf des Morgens:
Ab 9.00 Uhr Kaffee und Gipfeli im Freien
Um 9.30 Uhr Beginn Frauenmorgen drinnen im grossen Saal (Maskenpflicht).

Nun hoffen wir, dass bald wieder ein Frauenfrühstück stattfinden kann!

Für’s Frauenfrühstücks-Team
Marianne Schmitter

Erstellt von:

Christian Schmitter

Beiträge durchsuchen

Weitere Beiträge

Gemeinde Bau 18. Januar

Von Benjamin Coulter | 28. Dezember 2021

Was heisst Gemeindebau?
Wo von träumen wir?
Was für Potenzial liegt in unseren Räumlichkeiten?
Was haben wir sonst noch für Möglichkeiten?

Gottesdienst auch ohne Zertifikat

Von Benjamin Coulter | 22. Dezember 2021

Seit dem 13. September gilt für Veranstaltungen in Innenräumen eine Zertifikatspflicht. Als Chrischona ist es uns ein grosses Anliegen, auch Personen ohne Zertifikat in unserem Gottesdienst willkommen zu heissen. Das…

Einsegnung mit Zertifikat

Von Christian Schmitter | 30. November 2021

Im Gottesdienst vom Sonntag, 5. Dezember 2021, werden wir eine Einsegnung feiern. Aus dem Grund erwarten wir für diesen Gottesdienst deutlich mehr als 50 Teilnehmende, da wir mit vielen Verwandten…